Moonwalk
Australian Shepherds

Warum ein Brustgeschirr?

Warum ein Original Feltmann Kreuzgeschirr?

Verhaltensbeobachtungen an Hunden haben zu dem Ergebnis geführt, dass der Hals eine zentraler Körperbereich für das Sozialverhalten eines Hundes ist. Der Hals ist sozusagen die "Soziale Emfangsstation"-
Dort wird die soziale Ordnung geregelt, wenn die Körpersprache dafür nicht ausreicht.

Was bedeutet das?
Wirkt ein Hund auf die Kehle oder den Nacken des "Anderen" en, ist von diesem zu wenig oder gar kein Respekt gezeigt worden. Über das Greifen und Halten am Hals soll der notwendige Respekt wieder hergestellt werden. Die beiden Seiten des Halses gehören vor allem im Zusammenleben mit dem Menschen nur den intimen Freunden und dienen der postitiven Zuwendung.

Was also ist besonders wichtig?
Das Hundegeschirr muss unbedingt dem Körper des Hundes angepasst sein. Aus diesem Grund wurde das Feltmann Kreuzgeschirr entwickelt. Der Druck auf das Brustbein muss verhindert werden!
Ein weiterer Vorteil dieses Spezialgeschirres sind die gekreuzten Bänder. Diese garanteren perfekten Sitz und geben Ihrem Hund das Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.
Sollte der Hund unglücklicherweise an der Leine ziehen, wird der Druck - das Körpergewicht - auf eine große Fläche verteilt. Schmerzen werden vermieden. Besonders bei Welpen bietet das Hundegeschirr perfekten Halt ohne den Kehlkopf zu verletzen.

Bei der Herstellung der Original Feltmann Kreuzgeschirre mit der Patentnummer 10160783 wird großen Wert auf die Bedürfnisse der Hunde gelegt:

  • Geborgenheit für den Hund
  • bequemer Sitz
  • kein Rutschen
  • individuell auf den Körper des Hundes einstellbar
  • kein schmerzhafter Druck auf dem Brustbein
  • für die Wirbelsäule entlastend
  • kein Würgen am Hals
  • kein Scheuern oder Reiben unter den Achseln
  • keine psychischen oder sozialen Missverständnisse
  • gefertig aus hochwertigem Material
  • weich und waschbar

    zu bestellen bei: